DIE MAGDEBURGER GESUNDHEITSTAGE

 Bitte vormerken! 

Am Samstag, dem 20., und am Sonntag, dem 21. September 2014, 
finden die 4. MAGDEBURGER GESUNDHEITSTAGE in der MESSE MAGDEBURG statt. Geöffnet sind sie an beiden Tagen von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Der Mensch steht im Focus

Werte Gäste!

Gemäß dem Leitgedanken „Vorbeugen ist besser als Heilen“ präsentiert die Messe Magdeburg am 20. und 21. September 2014 zum vierten Mal vielfältige Angebote rund um die Themen Vorsorge, Vorbeugung und Gesunderhaltung.

Mit 45 Ausstellern waren die MAGDEBURGER GESUNDHEITSTAGE ein voller Erfolg  und trugen so dem geschärften Gesundheitsbewusstsein der Bürger Rechnung.

Unterschiedlichste Vorsorgetests fanden bei den Besuchern große Resonanz und werden zukünftig eine bedeutsame Rolle bei dem gestiegenen Präventionsgedanken der Besucher spielen.

Das Konzept der drei parallel laufenden Messen
- Halle 1 Haus+Hof
- Halle 2 Herbestgeflüster und
- Halle 3 Opens external link in new windowMagdeburger Gesundheitstage
in Kombination mit dem Landeserntedankfest, das zeitgleich im angrenzenden Elbauenpark jährlich mehr als 35.000 Besucher anzieht, wird auch 2014 wieder erfolgreich umgesetzt. Empfehlenswert ist die Opens internal link in current windowKombikarte.

Bitte beachten Sie die geänderte Verkehrsführung zu den Parkplätzen an diesem Wochenende.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr MVGM-Team

Rückblick auf 2013

Mit Besucher- und Aussteller-Plus: 9. Auflage der Messen HAUS + HOF, HERBSTGEFLÜSTER sowie 3. MAGDEBURGER GESUNDHEITSTAGE beendet

Eine durchweg positive Bilanz zogen die Veranstalter des auf dem Magdeburger Messegelände zu Ende gegangenen Messe-Trios HAUS + HOF der expotec GmbH sowie der Messen HERBSTGeflüster und MAGDEBURGER GESUNDHEITSTAGE der Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH (MVGM). Insgesamt 15.500 Besucher kamen auf das Messegelände an der Tessenowstraße, das waren 1.000 mehr als im Vorjahr oder 7 Prozent.

Auch Stefanie Hesse, Projektleiterin der Partnermessen MAGDEBURGER GESUNDHEITSTAGE und HERBSTGeflüster zeigte sich zufrieden. „63 Aussteller, so viele wie im Vorjahr, präsentierten auf der neunten Messe HERBSTGeflüster in Halle 2 herbstliche Themen wie Gartenaccessoires und –gestaltung, Möbel, Pflanzen, frische Deko-Ideen, Antiquitäten, Wellness- und Schwimmbadtechnik sowie Keramik und Schmuck.

45 Aussteller, 11 mehr als im Vorjahr, zeigten auf den MAGDEBURGER GESUNDHEITSTAGEN in Halle 3 alles rund ums Thema Gesundheit, Vorsorge, Reha und Pflege. Neben den drei großen Krankenhäusern Klinikum Magdeburg, Klinikum in den Pfeifferschen Stiftungen und Universitätsklinikum Magdeburg präsentierten sich weitere 42 Dienstleister des gesamten Gesundheitsbereiches. Sigrid Sopha von der Kontakt- und Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen der
Caritas, KOBES, war in diesem Jahr das erste Mal mit dabei und lobte die vielen Besucher, mit denen ein lebhafter Kontakt zustande gekommen sei. Unfallchirurg Dr. Dirk Arbter, ebenfalls Erstaussteller,xfreute sich, dass das engagierte Messeteam auch kleinen Ausstellern wie ihm die Möglichkeit biete, sich optimal zu präsentieren. Im nächsten Jahr nehme er wieder teil.

Besonders zufrieden mit dem Platz am Eingang der Messe in Halle 3 zeigte sich Sylke Hertel von der BKK-VBU, die bereits zum dritten Mal unter dem Motto „Gesundheit zum Erleben“ ausstellte. Bettina Lehnert war auch zum ersten Mal dabei. Ihre Präsentation der Transformations-Therapie nach Robert Betz fand viele Interessenten, auch sie werde im nächsten Jahr wieder einen Stand auf den MAGDEBURGER GESUNDHEITSTAGEN buchen.